News

Volleyball Schülerliga

Hausmening, 21.11.2018

Gelungener Start in die heurige Volleyball-Saison - Bezirksmeistertitel geholt!

Den Heimvorteil voll ausgenützt!

Die neu formatierte Volleyball-Schülerliga-Mannschaft mit 13 Kaderspielerinnen hat am Mittwoch, 21.11.2018 bei der ersten Runde den Heimvorteil voll ausgenützt. Unterstützt durch die große Zahl der Ersatzspielerinnen und die Zuschauer auf der Tribüne konnten beide Spiele gewonnen werden. Gegen die Mannschaft aus Euratsfeld siegten unsere Mädels klar mit 2:0. Das zweite Spiel des Tages, gegen die SMS Waidhofen/Zell war gezeichnet von „wunderbaren Bällen“, schönen Ballwechseln auf beiden Seiten und großer Spielfreude. Auch die Zuschauer und sogar die beiden Trainerinnen waren begeistert vom Einsatz der jungen Volleyballerinnen. Letztendlich konnten unsere Mädchen in Siegestaumel ausbrechen. Der entscheidende dritte Satz ging mit 15:9 für die Spielerinnen der NMS Hausmening aus. Gratulation und toi toi toi für die bevorstehenden Spielrunden.

 

Dienstag, 27.11.2018 in der SMS St. Valentin: Siegesserie fortgesetzt: Sehr erfolgreich gestaltete sich die 2. Runde in der Mädchen Schülerliga. Unsere Mädels konnten beide Spiele gegen die Mannschaften aus der NMS Wallsee und NMS St. Valentin Schubertviertel 2 gewinnen.

 

Donnerstag, 6.12.2018 in der NMS Aschbach: In der dritten Runde der Meisterschaft mussten sich die Schülerinnen der NMS Hausmening erstmals geschlagen geben. Gegen die nervenstarken und spielerfahrenen Mädchen aus der NMS Aschbach, die ebenso vom Heimvorteil profitierten, war letztendlich der Einsatz zu wenig. Nach kurzer Kritik von Frau Hartl stellten sich aber unsere jungen Spielerinnen gut auf ihre nächsten Gegnerinnen ein und konnten das Match gegen die NMS Wallsee doch klar gewinnen. 

Der Zwischenstand nach 3 Spielrunden brachte ein äußerst erfreuliches Ergebnis für unsere Schule. Der Einsatz und die Bereitschaft zum Siegen sicherte uns bis jetzt den 1. Platz unter den 8 teilnehmenden Schulen aus den Bezirken Amstetten und Waidhofen/Y.

 

Finaltag - Mittwoch, 12.12.2018 in der NMS Aschbach: Mit einer gewissen Vorfreude aber auch Anspannung reisten wir zu unserem letzten Spiel nach Aschbach. Eine sehr spannende Situation für das Team der NMS Aschbach als 2. Platzierte und das Team unserer Schule. Punktegleichstand in der Tabelle aber ein besseres Satzergebnis für die NMS Hausmening bedeutet, dass wir trotz eines Sieges noch auf Platz 2 rutschen könnten. Also galt es für uns, das beste Spiel abzurufen und so wenig wie möglich Punkte abzugeben. Das Ziel vor Augen und Platz 1 zu halten, darauf konnten sich unsere Mädels gut einstellen. Ein klarer Sieg gegen die Mannschaft aus der NMS Ramingtal sicherte den großartigen Erfolg - Bezirksmeister SL-Volleyball 2018/19!

 

Danke auch an die Begleitung durch Frau Ambroz und Frau Irxenmayer und ihre tolle Fotobearbeitung.

 

RÄUMLICHKEITEN

Informatikraum1
Informatikraum1
Informatikraum1
Musikraum
Musikraum
Musikraum
Turnsaal
Werkraum 1
Werkraum 1
Werkraum 1
Physikraum
Smartboardraum
Schulküche
Schulküche
Schulküche
Bibliothek
Bibliothek
Bibliothek
Klassenraum
Klassenraum
Klassenraum
Besprechungszimmer
Schulgebäude
Schulgebäude
Schulgebäude
 

UNTERRICHTSZEITEN

1. Std      7:55  -   8:45
2. Std      8:45  -   9:35
3. Std      9:55  - 10:45
4. Std    10:50  - 11:40
5. Std    11:45  - 12:35
6. Std    12:40  - 13:30
7. Std    13:30  - 14:20
8. Std    14:20  - 15:10
9. Std    15:10  - 16:00