News

(Z)Eichen gegen Klimawandel

Hausmening, 30.5.2019

Klimafit!

Schülerinnen und Schüler der 4. Klasser der "Gesunden Schule" NMS Hausmening halfen mit, den Wald der Stadtgemeinde Amstetten klimfit zu machen.

Im Rahmen einer fachkundigen Vorbereitung Mitte April konnten die Jugendlichendie über vielfältige Waldfunktionen mit Förster DI Franz Reiterer diskutieren. Ende April ging es dann an die praktische Umsetzung. Unter qualifizierter Anleitung wurden 125 Stieleichen in vorbereitete Teilflächen gepflanzt. Weil Eichen für die beheimateten Rehe ein besonderer Leckerbissen sind, wurden die neubepflanzten Areale zum Schutz gegen Wildverbiss eingezäunt.

Frau Bürgermeister Ursula Puchebner überzeugte sich selbst vor Ort von der tatkräftigen Mithilfe und bedankte sich bei allen an der Aktion beteiligten für das gezeigte Engagement.

Die Jugendlichen setzten damit ein Zeichen zum KLimaschutz und zur Erhaltung der vielfältigen positiven Wirkungen der Amstettner Wälder.